[Monster Geek 1] Testleser gesucht! JETZT

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr habt eine schöne Adventzeit und konntet schon ein paar leckere Glühweine oder Punsch trinken. 🙂
Die letzten Wochen habe ich mein neues Urban Fantasy Projekt namens „Monster Geek“ beendet und auch schon die ersten Exposés ausgesendet.
Außerdem durften 2-3 VorabLeser bereits in die Geschichte rund um Jess und die anderen Typen hineinschnuppern und ich bin ganz zuversichtlich. ♥
Momentan bin ich noch beim Editieren der Rohfassung, die sich langsam zu einem richtigen Manuskript verändert. Aber damit dies noch besser vonstatten geht, brauche ich eure Hilfe 🙂
Und zwar würde ich, nachdem ich mit meinem eigenen Korrekturdurchgang durch bin in den nächsten Tagen/ Wochen einige Beta-Leser benötigen, besonders da man einfach total betriebsblind für die eigenen Texte wird… ich seh nach dem vierten Mal lesen überhaupt Nichts mehr. 😀

Daher meine Frage:
Hätte jemand von euch Lust darauf „Monster Geek: Die Gefahr in den Wäldern # 1“ auf Rechtschreibfehler, Kommafehler oder Satzstruktur usw. Korrektur zu lesen? Gegebenfalls kann ich auch noch Szenen kürzen oder neue hinzuschreiben, wenn noch etwas offen oder unklar ist.

Daher wäre die Aufgabe des Testlesers: auf Rechtschreibung, sowie Logik zu achten.
Wenn es jemand von euch machen möchte, schreibt mir einfach ein Kommentar oder eine Mail (martina_riemer@hotmail.com) und ich melde mich dann bei euch, wenn ich soweit bin, was hoffentlich nicht mehr lange dauern wird. *hui* 🙂

Wichtig dabei ist es, dass ihr das normale Word-Programm habt und euch mit der Funktion „Überprüfen“ auskennt. Ich werde die Geschichte nämlich in 5-6 Teile zerstückeln und euch die richtig voreingestellte Worddatei schicken, in der ihr direkt die Änderungen durchführen müsst, damit ich die Änderungen im Anschluss sehen kann. Sobald zb. Teil 1 bei mir zurück ist, bekommt ihr Teil 2 usw… somit habe ich genügend Zeit zum Ändern und ihr zum Lesen.
Außerdem sollten sich bitte wirklich nur Leute melden, die auch wirklich Zeit und Lust dazu haben, da ich es recht flott überarbeitet möchte, da es schon manchmal vorgekomen ist, dass es sich monatelang gezogen hat. Aber diese Zeit habe ich leider momentan nicht. Daher danke an alle, die sich melden, aber bitte vorher wirklich genau überlegen, ob ihr das machen möchtet. Das ist nämlich sicher kein Zuckerschlecken. 😉

Wer vorher einmal reinlesen möchte, kann das hier tun: *klick*

Worum es in der Geschichte geht?
Inhaltsangabe:
45 Jahre in der Zukunft lebt Jessamine Diaz. Sie ist eine Gildenjägerin, die im Untergrund verborgen, bösartige Wesen aufspürt und diese zur Strecke bringt. Anders als andere Jäger, geht sie lieber ohne Partner auf die Pirsch, denn somit gehören der Sold für jeden Vampir, Werwolf oder sonstige Absonderliche – und die Punkte der Jägergilde – alleine ihr.
Aber ihre Cousins Jayden und James wollen nichts davon wissen. Als Jayden sie immer stärker bedrängt, in Zukunft nur noch gemeinsam jagen zu gehen, lässt sie in ihrer Heimatstadt Montreal alles stehen und liegen und macht sich nach Tschechien auf, wo seit zwei Wochen Kinder spurlos verschwinden. Obwohl sich Jess einredet, diesen Auftrag nur wegen dem hohen Sold anzunehmen, weiß sie im Inneren, dass sie es für die Kinder tut. Und darum, dieses Biest zur Strecke zu bringen, das ganze Familien zerstört. So, wie sie es vor all den Jahren selbst erleben musste.
Doch immer wieder kommt ihr der hartnäckige Pfarrer Matej in die Quere, der heißer aussieht, als gut für ihn ist. Und damit bringt er Jess gehörig durcheinander…

Genre/ Beschreibung:
Adult, Urban Fantasy, Paranormal, Sci Fi
Monster, Monster, Monster – von Vampire über Wendigos, Geister oder Faes wird es in dieser Reihe, die ~45 Jahre in der Zukunft spielt, alles geben. Sowie eine Protagonistin, die man und die sich selbst nicht zu ernst nimmt und gerne mal einen sarkastischen Kommentar von sich gibt. Ach ja, und ein sexy Pfarrer spielt auch eine Rolle, aber das ist eine andere Geschichte.  xD

Diese Geschichte habe ich ganz zu Beginn nur für mich selbst als Spaß begonnen und jedes Mal, wenn ich an ihr arbeite, bin ich einfach nur gut drauf – hoffe, so geht es euch auch beim Lesen. ^^
Derzeit habe ich noch keinen Plan, wo und ob ich sie veröffentliche, wünschen würde ich es mir aber sehr! ♥ Daher drückt mir bitte ganz fest die Daumen! :-*

Schönen Tag noch und ich hoffe, ich höre von euch! Liebe Grüße,
Eure Martina xoxo

Die Feder schreibt morgen wieder…

Advertisements

12 Gedanken zu “[Monster Geek 1] Testleser gesucht! JETZT

  1. Ich überlege jetzt fieberhaft, ob ich mich trauen soll oder nicht… aber Bock hätte ich irgendwie schon 😉 Die Geschichte klingt auch cool…
    Wie ich arbeite weißt du ja schon, von daher überlasse ich dir mal die Entscheidung, ob ich bzw. mein Tempo deinen Vorstellungen entspricht.

    Liebe Grüße
    Sas

    • Hey liebe Sas! *g* ja ja, du weißt ja schon wie das abgeht und was für ne Arbeit das ist. Aber ich hoffe mal, du entscheidest dich richtig, also dass du es machen willst xD
      Deine Hilfe war beim letzten Mal echt klasse, aber will dich jetzt auch nicht zu was überreden. Überlegs dir einfach und melde dich gegebenenfalls. Ich würde mich freuen 🙂
      LG Tina

      • Okay, ich bin dabei! 😀
        Ich habe mein Jahressoll an Büchern erreicht bzw. sogar überschritten, da fällt es nicht auf, wenn ich in den letzten Wochen was anderes lese 😉

        Bis wann willst du das Ganze denn durch haben?

        Liebe Grüße
        Sas

      • Hallo Sas, ooh yeah!! *Konfetti schmeiß* 😀
        Freu mich, dass du dir das ein weiteres Mal mit mir antust *hehe*
        Also so einen Stress will ich jetzt eh nicht machen und deine zeitlichen Rücksendungen haben eh immer gut gepasst. Es gab eben nur leider andere, die haben dann zu lange gebraucht und es nicht mehr fertig bekommen und sowas finde ich immer total schade.
        Melde mich in den nächsten Tagen, sobald ich die erste Runde zurück habe 🙂
        Lg Martina

      • Okay, dann warte ich mal ab 🙂
        Ich bin, wie gesagt, soweit frei und kann dann auch direkt starten, wenn du mir den ersten Teil schickst 😀

        Bis danni
        Sas

      • oh schön, supi supi supi – freu mich schon darauf, deine Kommentare und Vorschläge zu lesen. Wie bei den Göttern werde ich sicherlich viele wieder annehmen, du hast da einfach ein Händchen für 🙂
        Bis bald, danke *winke*

  2. Hallo Martina,
    Ich würde mich sehr gerne als Testleser anbieten.
    Das was ich bisher, auf Wattpad, von der Geschichte gelesen habe, gefällt mir richtig gut.
    Also, falls Du noch jemanden brauchst – sehr gerne!
    Lieben Gruß
    Cordula

  3. Hey Martina,

    leider bin ich derzeit so extrem eingespannt, dass ich es zeitlich nicht unterbringen würde. Aber ich bin sehr neugierig auf die Story. 🙂

    Liebe Grüße,
    Ruby

    • Hey Ruby, danke für dein Interesse an der Story und auch wenn es jetzt mit dem Testlesen nicht klappt, hoffe ich sehr, dass das Buch irgendwann mal rauskommt und du sie dann veröffentlich lesen kannst ❤ *Dauemn drück* 😀
      Lg Martina

  4. Hey!
    Ich hab auf Wattpaf auch schon in die Story reingelesen und fand sie echt super. Dein Beitrag hier ist ja schon ein wenig her, aber falls du doch noch jemanden zum Korrekturlesen brauchst, würde ich gerne helfen 🙂
    ~Cara

    • Hallo Cara,
      jaaa, ich weiß, dass du schon ein wenig reingelesen hast und ich hoffe, sie wird dir auch so gut wie die Götter-Sage gefallen xD
      Also eigentlich habe ich schon genug Testleser, aber kann ich noch auf dich zurück kommen, falls mir jemand abspringt? Danke
      LG Martina

Schreibt mir doch etwas - ich würde mich riesig freuen! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s