[Road zu Forgiveness] Das letzte Wort wurde getippt

Hallo Leute!

Heute möchte ich es ganz kurz und schmerzlos machen… also für euch, nicht für mich, denn ich muss erneut Abschied nehmen, was mich zu einem Teil freut und zum anderen aber auch wehmütig zurücklässt. Wie immer… dieses Spiel kennen wir ja bereits. 😉

Jedenfalls ist es nun wieder so weit und ich bin endlich mit der Rohfassung von ‚Road to Forgiveness‘ fertig und ich habe erneut mit vollem Elan das Wort…

…  ENDE   schreiben dürfen!! ♥ *hach*schmacht* Wieder einmal etwas länger, als ich geplant habe, aber was soll ich zu meiner Verteidigung sagen? Da gibt es wohl nichts! 😀

Zwar ist der Abschied von #Nava (Ava und Nat) noch nicht ganz da, weil die Geschichte zuerst einmal einige Zeit zur Seite gelegt wird, um es sacken zu lassen, dann folgt die erste längere Überarbeitungsphase mit eigenständigem Lesen und schließlich die Korrekturzeit mit der Hilfe von den lieben Testlesern. ♥ Aber es ist schon immer ein etwas trauriges Gefühl dabei zu wissen: okay, ich dreh mich jetzt von euch weg, und widme mich anderen Geschichten, Welten, Figuren.
Auch hat man immer etwas Angst, wie die neue Idee und Figuren bei den Betas ankommen wird, und mir graut schon jetzt ein wenig davor. Diese Story hier ist wohl die traurigste, depressivste, die ich bisher geschrieben habe und obwohl es auch schöne Momente gab, hat sie mir einiges abverlangt, bin an manche Grenzen gestoßen, an denen ich hoffentlich gewachsen bin und die mir einiges gelernt haben. Es war ein schöner Weg und ich hoffe, ihr werdet ihn dann im Herbst, wenn das Buch erscheint, mit mir gehen! Bis dahin…

… alles Liebe ❤
Eure Martina

Die Feder schreibt morgen wieder…

 

Advertisements

6 Gedanken zu “[Road zu Forgiveness] Das letzte Wort wurde getippt

  1. Jaaa! Glückwunsch!!
    Ich finde man kann die süssen Momente umso mehr geniessen und schätzen, wenn es richtig dunkle Momente gibt.
    Ich freue mich schon total auf Nava 🙂

    • Heyyyy Anke!!! JA, we did it 😀
      Endlich… weiß gar nicht, wie lange ich daran gesessen bin mit den ganzen Pausen und Zweifeln, aber jetzt – vorbei *hach* 🙂
      Danke dir – hoffentlich wird es gut! Bin da doch etwas nervös ❤

  2. Woohooo! Gratuliere!
    Ich will diese Geschichte (oder halt was mit Nat als Hauptperson) ja schon seit den ersten Kapiteln von RtH lesen. Deshalb nochmal: HURRA! Ich bin sehr gespannt was da auf uns Leser zukommt, und was denn Ava für eine ist. Ich freu mich!

    • Helle du Liebe!
      Ja, das weiß ich, schon seit dem ersten Kapitel, dass du mir verbessert hast – habe ich nicht vergessen 😀
      Und ich denke, dass es dann auch eher deines ist, so düster u deprimierend wie es ist – auf so etwas stehst du ja 😉
      Oh ja, wem sagst du das, ich bin auch gespannt! *g*
      Danke, lg Martina

    • Hey du!
      Jaaaa, ich bin auch soo gespannt. Noch ein bisschen warten, dann geht es wieder weiter 🙂
      Liebe Grüße Martina

Schreibt mir doch etwas - ich würde mich riesig freuen! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s