[Veröffentlichung] Wenn Drachen fliegen (Anthologie)

Die Drachen fliegen endlich – und ihr könnt euch jetzt anschließen…

Es gibt wieder etwas Neues von mir bzw. von uns allen… zwar nur einen kleinen Happen, aber dafür mit ganz vielen zauberhaften Geschichten von uns Drachenmond Autoren. ❤ Heute Nacht ist nämlich unsere Drachenantho ✨ WENN DRACHEN FLIEGEN ✨  erschienen und wir freuen uns riesig darüber!

Von mir ist die Kurzgeschichte „Diebin in der Nacht“ dabei, welche die erste Kennenlern-Szene aus Monster Geek #1 aus Matejs Sicht zeigt. Was aber noch viel besser und etwas ganz Besonderes ist, habt ihr vermutlich schon am Bild erkannt: die liebe Kerstin von Kat von Laufeyson hat für meine KG eine Szene gezeichnet. Wer sie kennt, weiß, was hier gerade passiert! *hehe* 😀 Ich finde das Bild unglaublich toll und bin der Künstlerin unglaublich dankbar für diese Ehre! 😍 Außerdem darf ich euch jetzt schon verraten, dass in Band 2 von Monster Geek weitere Bilder von ihr zu sehen sein werden 😉 (y) *wohoo*

Zurück zur Anthologie: Diese beinhaltet ganz viele Kurzgeschichten, zu neuen und alten Projekten im Gerne Fantasy und Liebe, Dystopie und Märchen. Jeder Drachenmond-Autor, der leider keine Zeit für eine Kurzgeschichte hatte, stellt eine Leseprobe zur Verfügung, was auch ein leckeres Zuckerl ist, um einmal hinein zu stöbern. ❤

Das Besondere an der Antho? Alle Einnahmen fließen in die Drachenmond-Messekasse für Astrid, damit sich bei der Frankfurter Buchmesse 2017 ein größerer Stand ausgeht, was euch natürlich dann auch zugutekommt. 😉 ❤ ❤
Schon jetzt DANKE an alle, die die Antho kaufen, Werbung machen und unsere Geschichten lesen… ihr seid die Besten! :* ❤

Hier nochmal das Bild:

Bis bald, Eure Martina

Die Feder schreibt morgen wieder…

Advertisements

2 Gedanken zu “[Veröffentlichung] Wenn Drachen fliegen (Anthologie)

  1. Wenn es ein Print wär, dann könnt ich mich nicht bremsen… aber ich geb die Hoffnung erst mal nicht auf 😉

    Aber so oder so ist das ein ganz ganz tolles Teil und eine super Idee mit der Messekasse! Ich drück auch die Däumchen, dass da ganz viele zugreifen!

    • ja, kann dich verstehen, lese zwar auch lieber Taschenbücher, aber hin und wieder über die Kindle App am Handy lesen, finde ich ziemlich praktisch, vor allem für kürzere U-Bahn-Strecken oder so 🙂

      Danke dir und ja, bin gespannt, ob sich damit dann was größeres ausgeht für die FBM 😀 ❤
      LG Martina

Schreibt mir doch etwas - ich würde mich riesig freuen! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s