[Monster Geek 2] Charaktervorstellung: Jayden und Julian

~*~ Jayden & Julian ~*~

Nicht mehr lange und dann erblickt „Monster Geek: Die Sehnsucht im Herzen“ das Licht der Buchwelt. Dazu habe ich wieder zwei Charas für euch, die Leser des ersten Teils bereits kennen. Für alle anderen: Hier sind die Zwillinge Jayden und Julian für euch ❤ 🙂 Ich bin gespannt, wer von euch die beiden bereits in das Herz geschlossen hat! 😀 (y)

~*~

[Charaktervorstellung] Jayden Diaz aus „Monster Geek“
Alter: 25, Zwilling von Julian, Herkunft: peruanischer Vater und afro-amerikanische Mutter
Aussehen: Hellbraune Haut, türkisblaue Augen, dunkle, kurze Haare mit blauer Streifen seitlich rechts u links an den Schläfen nach hinten.
Jayden ist zusammen mit Jess und Julian aufgewachsen, nennt sie aber im Scherz immer Jess-bär und nervt sie generell gerne, obwohl er sie liebt. Seit Jess wieder zurück aus Tschechien ist, gehen sie immer gemeinsam auf Monsterjagd, was ihn beruhigt, da er so das Gefühl hat, ihr beizustehen, falls es hart auf hart kommt. Anders als bei seinem Zwillingsbruder Julian, bei dem er versagt hat.
~*~
Auszug mit Jayden uns Sir Harmsty:
„Ist ja schon gut, größter, mächtigster Fae aller Zeiten. Du hast recht und jetzt rück mir mit deinem drohenden kleinen Finger endlich von der Pelle, sonst niese ich einmal kräftig und du fliegst zum nächsten Fenster raus.“

~*~

[Charaktervorstellung] Julian Diaz aus „Monster Geek“
Alter: 25, Zwilling von Jayden, Herkunft: peruanischer Vater und afro-amerikanische Mutter
Aussehen: Hellbraune Haut, goldene Augen, blondierte, fast orange, längere Haare, die seitlich kurz rasiert sind
Julians ist gemeinsam mit Jess und Jayden aufgewachsen. Vor einigen Jahren wurde er bei einem Einsatz schwer verletzt. Julian kocht gerne und erfindet neue medizinische Mittel, um Jess und seinem Bruder die Jagd leichter zu machen. Außerdem ist er ihr persönlicher Heiler und kann so einige Wunder wirken, wenn er die anderen wieder zusammenflickt.
~*~
Auszug mit Jayden uns Sir Harmsty:
„Spielverderberin“, schmollte Jayden, lächelte aber gleich darauf wieder breit. „Sie müssen sich nichts antun. Die Mäuse werden vorne eingespannt und dann können sie mit dem Streitwagen durch die Wohnung flitzen.“
„Und wer soll sich daraufsetzen? Sag jetzt bitte nicht …“, meinte ich, wurde jedoch bereits von Julian unterbrochen. „Genau, die Fledermaus darf sich in den Sattel schwingen.“

Bis bald,
Eure Martina/ May

Die Feder schreibt morgen wieder…

Advertisements

Schreibt mir doch etwas - ich würde mich riesig freuen! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s