[Road to Hallelujah 1] Beschreibung + Info + Fortschritt

‚Road to Hallelujah‘

Herzenswege #1

Offizielle Inhaltsangabe:
Nach dem Tod ihrer Großmutter beschließt Sarah sich ihren großen Traum zu erfüllen: eine Reise nach New York mit nichts als ihrer Gitarre im Gepäck. Doch dann wird sie von ihrem besorgten Bruder dazu überredet, mit dem Aufreißer und Weltenbummler Johnny die Reise anzutreten. So hatte sich Sarah die Erfüllung ihres Traums nicht vorgestellt. Und Johnny sich seinen Amerika-Trip ganz sicher auch nicht. Zu allem Überfluss wird auch noch Sarahs geliebte Gitarre während des Flugs zerstört. Nur gut, dass Sarah nicht die Einzige mit einem Instrument im Gepäck ist…

(Source: carlsen.de/impress)

Eigene kleine Beschreibung:
Nach dem Tod ihrer Großmutter steht Sarah ziemlich alleine da. Anstatt in Trauer zu verfallen, erfüllt sie sich ihren Traum – endlich möchte sie ihre jahrelang geplante Reise nach New York machen. Mit nichts als ihrer Gitarre im Gepäck, aber dann kommt es anders als gedacht. Ihr Bruder besteht darauf, dass sie diese Reise gemeinsam mit seinem Freund Johnny unternimmt.
Johnny ist ein Weltenbummler, der schon in Bali surfte oder durch Amerika trampte. Nachdem er von einer Pflegefamilie zur nächsten weitergereicht wurde, hat er das Vertrauen in langfristige Freundschaften oder Zughörigkeit verloren. Nur ein Freund steht seit Kindheitstagen zu ihm und genau dieser bittet ihn, bei der nächsten Reise seine kleine Schwester mitzunehmen.
Sarah und Johnny sind skeptisch über dieser Konstellation, aber sie lassen sich dazu überreden und treten ihre Reise gemeinsam an, ohne zu wissen, worauf sie sich einlassen.

.

Arbeitstitel: ‚Road to Hallelujah‘
Reihe: ‚Herzenswege‘ (Nachfolgeband mit Sarahs Bruder *klick*)
Autor: Martina Riemer
Genre: Contemporary Romance, New Adult
Zielgruppe: Weibliche Leser, 17+ (vom Verlag ab 14 Jahre)
Umfang: ~ 95.000 Wörter
Themen: Liebe, Wien, Amerika, Reise, Musik, Selbstfindung, Gitarrenmusik, Freundschaft
Setting: * Verschiedene Orte (Wien, New York, Hamptons, Südengland)
……………. * Gegenwart

.

Status der Geschichte:
In meinem Kopf stehen die wichtigsten Punkte der Handlung bereits fest, nur schriftlich habe ich den Plot noch nicht Punkt für Punkt niedergeschrieben. Auch stehen die wichtigsten Charaktere schon auf meinem Prota-Sheet. Die ersten zwei Kapitel sind auch geschrieben – einmal aus Sicht von Sarah und von Johnny.
Ich hoffe, dass ich es bis August schaffe, soweit zu schreiben, dass sie abheben und nach Amerika fliegen … dann werde ich eine Urlaubspause einlegen, weil ich selber nach Amerika reise. Danach geht’s weiter und ich hoffe, dass es sich durch die persönliche Erfahrung in dem Land, dann wie von selbst weiterschreibt 😀

1. Update: 10.09.2013:
Ich habe es schon geschafft, die ersten Kapitel in meinen Computer zu tippen, dabei befinde mich mit den 11.000 Wörtern aber noch ziemlich am Anfang der Geschichte. Wie geplant, konnte ich bis zu dem Punkt schreiben, als die beiden in den Flieger nach Amerika steigen … danach folgt nun eine länger Pause, weil ich nach dem Urlaub nicht mehr so große Lust an dieser Geschichte hatte und nun bei ‚Essenz der Götter‘ weiterschreibe, was mir momentan persönlich besser gefällt.

2. Update: 06.05.2014:
Nach langer Suche ist es nun soweit, dass ich einen Verlag gefunden habe und ab Juni 2015, ist das Buch im Handel erhältlich!! *kreisch*

3. Update: 09.07.2014:
Schon wieder ist einige Zeit vergangen und daher wollte ich wieder mal ein Update posten. Derzeit schreibe ich immer wieder an RtH und korrigiere gleichzeitig Essenz der Götter1. Hier bin ich nun bei ca. 75%, wobei ich es schwer einschätzen kann, da ich nach dem Word Count eigentlich schon weiter sein sollte in der Geschichte, aber ich kann mich einfach nicht kurzfassen, daher wird die Geschichte entweder länger, oder ich muss beim Korrigieren dann einiges streichen 😉 Mal sehen, ich lass mich überraschen.

4. Update: 10.12.2014:
Irre wie schnell die Zeit vergeht. Seit dem letzten Update habe ich die Geschichte beendet und auch schon brav angefangen zu korrigieren. Dabei helfen mir natürlich wieder fleißig meine lieben Testleser, was bedeutet, dass ich es wohl ohne Probleme schaffe, die korrigierte, überarbeitete Version bis Ende Januar/ Februar an den Verlag zu schicken. Beim Schreiben und vor allem jetzt beim Korrigieren, merke ich sehr stark, wie sehr mir diese Geschichte gefällt. Sie ist zwar nicht so überraschend oder actionreich, und ich musste nicht so viel Arbeit ins Recherchieren investieren, aber ich mag die Charas, konnte mich bei den Gefühlen, Wortegefechten und Romantik richtig schön austoben und es macht einfach Spaß, es zu lesen. Besonders, da ich Cont. Rom. so gerne mag und da passt diese Story so gut rein. Versteht mich nicht falsch, ich mag auch meine anderen Geschichten, sonst hätte ich sie ja auch nicht geschrieben, aber diese hier ist vom Gefühl und der Atmosphäre wieder ganz anders und *hach* ich mag sie einfach 😀

5. Update: 05.02.2015:
Neues Jahr – bzw. schon wieder Februar und das bedeutet, es ist längst Zeit für ein neues Update. Ich darf euch mitteilen, dass ich jetzt schon fertig bin mit meinem zweiten eigenen Korrekturdurchgang und auch schon einige Testleser damit durch sind. Die generelle Meinung ist schon mal besser als damals bei Essenz der Götter, aber das liegt wohl daran, dass es nicht auf einen speziellen Geschmack beschränkt ist, sondern sehr generell. Freue mich jedenfalls sehr darüber.
Ende Februar werde ich das Buch dann an den Verlag ins Lektorat schicken und ich bin gespannt, was hier wieder alles zu ändern ist. Hoffentlich nicht viel, dann ich mag es so, wie es ist. *g*

6. Update: 10.04.2015:
Das COVER ist da!!! *kreisch* Außerdem bin ich fast fertig mit dem zweiten Lektoratsdurchgang und dann folgt nur noch der Korrektoratsdurchgang, bis es für die Endproduktion zurück zum Verlag geht 🙂

7. Update: 04.06.2015:
Es ist vollbracht – das Buchbaby ist geschlüpft und damit schicken wir Johnny & Sarah auf die romantische Reise voller Musik und Selbstfindung. *aww* Ich bin glücklich! 😀 ♥

8. Update: 29.04.2016:
Ich glaube, das hier wird der letzte Eintrag zu diesem Buch sein, aber er ist auch einer der schönsten! Heute ist auch endlich nach langem Hoffen und Bangen das Buch als TASCHENBUCH erschienen!! ❤ Freu mich so und ich hoffe, ihr euch auch! 🙂

.

Weiter zur Leseprobe »»

 

Advertisements

Schreibt mir doch etwas - ich würde mich riesig freuen! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s