[Road to Salvation] Bekommt nun doch auch ein Taschenbuch *jipie*

So ihr Lieben!
Es ist endlich so weit und ich darf euch nun ENDLICH die super geniale Neuigkeit verraten, die mich vor wenigen Wochen erreicht hat: –>>

❤ „ROAD TO SALVATION“ ERSCHEINT im DEZEMBER ebenfalls als TASCHENBUCH!!! ❤

Damit erscheint auch der letzte Band der Herzenswege Reihe als Taschenbuch, was ja einige Zeit nicht feststand und dass es nun doch geklappt hat, freut mich riesig, denn dann kann ich alle drei Bücher in den Händen halten und so richtig fest durchknuddeln! 😀

Ich hoffe, ihr freut euch darüber so sehr wie ich, damit die Reihe vollständig im Regal stehen kann! ❤ Denn ich weiß, dass ich das nur euch zu verdanken habe, da es da draußen einige hartnäckige Leser gibt, die wohl beim Verlag immer wieder wegen einem Taschenbuch nachgefragt haben. *Merci* Daher Danke an alle Leser und an alle, die mich immer wieder unterstützt haben usw. usf. Danke Danke Danke – ihr seid die BESTEN! ❤ *freu mich sooo* 😀  *dicken Knutscha*

Bis bald,
Eure freudige Martina

Die Feder schreibt morgen wieder…

 

Advertisements

[Road to Salvation] Cover Reveal

Das Cover – es ist da! ♥

Es ist wieder so weit – *tatatadaaaaa* – ich darf euch das letzte Cover der Herzenswege Reihe zeigen und zwar von ♥ ‚Road to Salvation‘
Ich hoffe, dass es euch sooo gut gefällt wie mir. Ich finde es nämlich wirklich toll und es passt auch grandios zur Stimmung im Buch! 😀 Besonders gefällt mir, dass man erkennt, wie viel Spaß sie haben und das Leben einfach leben, sich keine Gedanken machen und sich ins Abenteuer stürzen. *hach*

© Impress

.
Und hier auch gleich der Klappentext:

**Loopingküsse und Achterbahngefühle auf einem Road-Trip durch Amerika**
Seit Bianca von ihrer großen Liebe zurückgewiesen wurde, hat sie den romantischen Gefühlen abgeschworen und sucht nur noch nach Spaß. Genau den findet sie während einer Achterbahnfahrt in Orlando, bei der sie unverhofft neben dem gut aussehenden Schlagzeuger Cassio sitzt. Plötzlich sind es nicht mehr die Loopings, die das Bauchkribbeln in ihr auslösen, sondern der Fremde, für den nur der nächste Adrenalin-Kick zu zählen scheint. Dann lädt Cassio sie auf einen Road-Trip durch die USA ein und Bianca kann gar nicht anders als zuzustimmen. Unter einer Bedingung: Nach ihrem gemeinsamen Abenteuer geht jeder wieder seiner Wege. Doch während Cassio Bianca beibringt, das Leben in vollen Zügen zu genießen, ohne an ein Morgen zu denken, weckt sie in ihm den Wunsch nach mehr als nur dem Hier und Jetzt…

//Alle Bände der unvergesslichen Musik-Reihe:

— Road to Hallelujah (Herzenswege 1)
— Road to Forgiveness (Herzenswege 2)
— Road to Salvation (Herzenswege 3)//

Alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden und haben ein abgeschlossenes Ende.

.

Das Ebook erscheint am 07. September 2017! Und je nachdem wie es sich verkauft, wird es später auch ein Taschenbuch geben, daher drückt mir bitte ganz, ganz fest die Daumen!

So, und nun bin ich gespannt auf eure Meinung zum Cover und Klappentext!! Erzählt mal! 😀

Alles Liebe, Eure Martina

Die Feder schreibt morgen wieder…

[Monster Geek 1] Zitat # 5

Ich dachte, es wäre wieder nett, manchmal ein Zitat zur Geschichte zur posten, damit man kurze Einblicke bekommt, ohne zu viel zu verraten. Daher werde ich solche Auszüge in Zukunft immer wieder einmal posten, und ich hoffe, diese Idee gefällt euch. ♥
.

~*~ Freitags-Zitat mit Monster Geek 1 ~*~
Bevor ich mich in das wohlverdiente Wochenende verabschiede, habe ich noch einen kleinen Textschnipsel aus MG#1 für euch. Hier lesen wir das allererste Aufeinandertreffen von meiner vorlauten Jess und dem viel zu neugieren Pfarrer! 😀 Viel Spaß damit. ❤
Über’s WE bin ich dann in Kärnten unterwegs, um die Familie meines Mannes zu besuchen, daher wird keine Zeit fürs Schreiben oder Überarbeiten bleiben. Aber seid versichert, dass ich an „Road to Salvation“ dran bin und MG#2 bereits bei den Testlesern liegt (y) *yeah* Was habt ihr geplant? Fährt ihr weg oder macht ihr es euch zuhause mit einem guten Buch gemütlich? Wenn „Ja“, welches Buch verschlingt ihr gerade? 🙂 ❤   Alles Liebe und bis bald Eure Martina *winke*

.

Zitat aus ‚Monster Geek I‘

„Darf ich fragen, was genau Sie da machen? Stehlen Sie etwa Weihwasser?“, fragte eine tiefe, wohlklingende Stimme mit starkem tschechischem Akzent.
„Es … es tut mir so leid … ich … ich“, stottere ich gekonnt, vielleicht sogar eine Spur zu übertrieben. Mein Gehirn raste und suchte nach einer passenden Ausrede, während ich einen leisen Schluchzer entließ, nachdem ich mich fest in den hinteren Oberschenkel gezwickt hatte. Was mir zusätzlich ein paar Tränen in die Augen trieb. Perfekt. „Ich hole das Wasser für meine kranke Großmutter. Sie ist sehr gläubig und hat mich geschickt, damit sie trotz Krankheit zu Hause beten kann.“
„Dazu benötigt sie einen ganzen Kanister? Wofür – um sich jeden Tag damit einzureiben?“, entgegnete der Mann, klang dabei aber nicht wütend, sondern irgendwie amüsiert. Er hatte mich also durchschaut, auch gut.

.