[Road zu Salvation] Ab in den Verlag mit dir

~*~ RtS – Ab in den Verlag mit dir ~*~

Es ist soooo weit. Nach den letzten anstrengenden Wochen mit dem Beenden der Rohfassung und Überarbeitung dieser, habe ich „Road to Salvation“ nun endlich an den Impress Verlag geschickt. ❤ An dieser Stelle auch einen ganz lieben DANK an alle Helferlein! *knutsch* ❤
Somit heißt es jetzt hibbelig bangen und natürlich auf das Lektorat warten. 😉 Drückt mir doch bitte die Daumen, damit nicht so viel zu ändern ist, das wäre nämlich toll! *lol* 😀
Wer von euch freut sich schon auf den abschließenden Herzenswege-Band rund um Bianca?

Zur Feier des Tages habe ich hier noch ein kleines Zitat von Cassio für euch :-*

.
„Bei ihr
fühlte ich mich nicht klein, nicht unnütz, wie ein kurzer Sternenschauer in der ewigen Unendlichkeit der Welt, sondern real, echt, wichtig.“
.

Bis bald und alles Liebe ❤
Eure Martina

Die Feder schreibt morgen wieder…

[Road zu Salvation] Die Herzenswege haben ihr Ziel erreicht

WE DID IT! Endlich, endlich habe ich über das Wochenende den letzten Band „Road to Salvation“ rund um Bianca und Cassio beendet! ❤ Ich freue mich gerade so, dass ich gar keine Worte dafür finde. 😀 😀 😀 Gleichzeitig schwingt auch ganz viel Wehmut mit, weil das Ende des Buches, gleichzeitig das Ende der Herzenswege-Reihe bedeutet und somit der Abschied vieler liebgewonnener Charaktere. *hach*
Im Mai 2013 habe ich die ersten Worte bei „Road to Hallelujah“ geschrieben und nun vier Jahre später die letzten. 😥 Das ist doch eine ziemlich lange Zeit, wenn man so zurückblickt und ich weiß schon jetzt, dass ich die Geschichten rund um die Gruppe ganz stark vermissen werden. ❤  ❤

… alles Liebe ❤
Eure Martina

Die Feder schreibt morgen wieder…

[Monster Geek 2] The Monsters did it!

Hallo ihr Lieben!!
Aww, ich kann euch gar nicht sagen, wie froh ich bin.   ❤ Wir haben es nämlich endlich geschafft!! Und zwar ist jetzt „Monster Geek 2: Die Sehnsucht im Herzen“ als Rohfassung niedergeschrieben!!!   🙂

Endlich, endlich, endlich ist der zweite Teil zu meinen Monsterjägern im Kasten und ich freue mich unglaublich darüber, die erlösenden vier Buchstaben: E N D E darunter geschrieben zu haben. ^^

Eigentlich wollte ich schon vor Jahreswechsel damit durch sein, aber ein paar Tage Krippe haben meinen Zeitplan etwas durcheinandergebracht. Aber jetzt bin ich wieder voll mit dabei! 😀 Hach schön!!!
Hat jemand Lust sich mit mir zu freuen, inklusive bunter Konfettis und Tanz auf dem Tisch? :p Einige haben nämlich schon ihre Neugierde und Interesse an Teil zwei bekundet, daher sollte sich jemand finden lassen, oder? 😉

Ab heute steht dann mein erster Korrekturdurchgang an, damit ich die Rohfassung für die Testleser fertigmachen kann. Zwar manchmal eine etwas mühselige Arbeit, obwohl ich sie teilweise auch ganz gerne mag. Drückt mir die Daumen, damit ich gut vorankomme, dann steht dem Buch für den Frühsommer nichts im Weg! 😀 ❤

Danke euch, alles Liebe,
Eure Martina xoxo

Die Feder schreibt morgen wieder…