[Glasgow RAIN] Untertitel erwünscht? + Gewinnspiel als Dankeschön

Hallo ihr Süßen!
Heute einmal etwas ganz anders… bzw. ein Frage zu einem Buch, das es schon ziemlich lange gibt, mir aber noch immer keine Ruhe lässt – ihr kennt mich ja, bin immer am Grübeln und herumdoktern 😉

Jedenfalls spiele ich schon länger mit dem Gedanken, einen deutschen Untertitel bei „Glasgow RAIN“ hinzuzufügen und wollte daher zuerst euch fragen, wie ihr diese Idee findet bzw. welche Vorschläge ihr hättet? Wenn ihr wollt, könnt ihr dazu einfach für meine Ideen mittels Kommentar abstimmen, oder selbst Vorschläge manchen! 😀

1) Glasgow RAIN – Geheime Küsse im Regen
2) Glasgow RAIN – Verborgene Liebe in Schottland
3) Glasgow RAIN Verhängnisvolle Liebe

4) Glasgow RAIN ?? (eure Vorschläge)

Ich bin schon jetzt total neugierig, was am Ende rauskommen wird ❤

PS: Als kleines Dankeschön, verlose ich unter allen abgegebenen Abstimmungskommentaren oder Vorschlägen: –> ! 2 Goodie-Bags ! bestehend aus all meinen Lesezeichen + Postkarten. ❤ Also teilt es oder ladet ein^^ und macht Vorschläge *Fingernägel knabber* 😀

PPS: Damit ihr es leichter habt, einen passenden Untertitel zu finden/ wählen, hier nochmal der Link zu Amazon mit der Inhaltsangabe: http://www.amazon.de/Glasgow-RAIN-Martina-Riemer-ebook/dp/B00J3XY24K/ref=asap_bc?ie=UTF8

Das Gewinnspiel läuft bis morgen, dem 28.10.2015 bis 23:59 h
.

EDIT: Hier das Ergebis der AUSLOSUNG!
Die Gewinner des Goodie Bags sind:

Jery Jober (über Blog) und
Melanie Schneider (über FB)
 
Herzlichen Glückwunsche und vielen Dank an alle, die ihre Stimme abgegeben haben. Bitte schickt mir eure Postadresse an: martina_riemer@hotmail.com! DANKE ❤

 

Liebste Grüße, bis bald
Eure Martina

 

Die Feder schreibt morgen wieder…

 

Werbeanzeigen

[Glasgow RAIN] Aimee und Stew

 

Charaktervorstellung von:

 

Aimee und Stewar Dunchon

 

Die Zwillingsgeschwister Aimee und Stew sind die besten Freunde von Vic und bringen sie immer wieder zur Vernunft oder stehen ihr in schlechten Zeiten bei. Sie waren die Ersten, die Vic aufgenommen haben, nachdem sie die Schule nach dem Tod ihrer Mutter gewechselt hat. Aimee ist die korrekte und sorgenvolle Freundin, die immer ein offenes Ohr hat.
Stew hingegen neigt zum Pausenclown und nimmt jeder noch so prekären Situation die Kraft, durch seine witzigen, wenngleich auch manchmal unpassenden, Kommentare..

.

~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~

.
Steckbrief:
.

Lieblingsort:
Aimee: Kaffeehäuser
Stew: egal wo, solange er mit seinen Freunden abhängen kann

Lieblingsfarbe:
Aimee: Weinrot
Stew: Orange

Lieblingsband:
Aimee: Birdy
Stew: Avicii

Lieblingsautor:
Aimee: Bram Stroker
Stew: liest nicht

Spezielles – Aimee:
* Ist immer skeptisch gegenüber neuen Jungs/ Männern
* sucht sich Freunde bewusst aus und bleibt ihnen dann treu

Spezielles Stew:
* er kann etwas sehr männliches, und zwar nähen – so richtig, mit Nadel und Faden
* liebt Seifenopers, egal ob im Fernsehen oder realen Leben

.

~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~

.
Zitate von Vic:

Stew: „Ehrlich gesagt, bist du heute schon den ganzen Tag unaufmerksam und gerade ziemlich kratzbürstig. Hast du deine Periode, oder hast du unsere prickelnde Gesellschaft satt?“

~~*~~

Stew: „Hört sich doch ganz vielversprechend an. Wenn dich jemand verwirrt, liegt es daran, dass er dir den Kopf verdreht. Verstehst du, was ich meine?“

~~*~~

Aimee: „Blödsinn. Du spürst zurzeit was ganz anderes. Dein Hirn ist dir anscheinend in die Hose gerutscht. Dabei dachte ich, das wäre nur bei Jungs so.“

~~*~~

Stew: „Du bist so süß, wenn du schlecht gelaunt bist!“
Dann machte er Anstalten, mir in die Wangen zu kneifen, wie es alte Tanten gerne taten.
Vic: „Fass mich an und ich beiß dir die Hand ab.“
Er überlegte es sich im letzten Moment anders und tätschelte mir stattdessen die Schulter. „Wie ich eben sagte, zuckersüß – wie ein Rotweiler.“

~~*~~

Ich verpasste ihm, wie vorhin Aimee mir, einen Tritt unter dem Tisch. „Stew!“
Er schmollte einen Moment, bevor er seine Stimme wiederfand: „Mensch, warum wird man bei euch immer verprügelt?“
Aimee verschränkte die Arme vor der Brust und sah ihn mit hochgehobenen Augenbrauen an. „Denk einmal darüber nach. Es könnte vielleicht einen gemeinsamen Nenner geben.“

.

~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~
.

Aussehen:

Ich weiß, jeder hat seine eigene Vorstellung von einem Charakter im Kopf, und oft möchte man daher als Leser kein Bild zu den Charakteren sehen. Mir geht es da immer ganz anders: sobald mir ein Buch gefällt, bin ich auch schon auf Google und versuche ein passendes Bild zu meiner Vorstellung des entsprechenden Charakters zu finden. Ist leider so ein Tick von mir, den ich nicht abschütteln kann. Und gerade hier bei meinen zwei Charakteren, finde ich einfach nicht die passenden Schauspieler oder Models, die für Aimee oder Stew passen würden. *seufz*
Daher habe ich mir gedacht, ich frage einfach euch! Wer wäre für euch die beste Besetzung von den beiden?? Bin gespannt auf eure Bilder – wenn ihr mir denn welche schickt, worüber ich mich natürlich mächtig freuen würde. 🙂

.

[Glasgow RAIN] Rafael

.

Charaktervorstellung von:

 

Rafael Clemente Rodriguez

Rafael ist neunzehn Jahre alt und wie Vic ebenfalls Halbwaise. Sein Vater starb als er acht war und kurz darauf flüchtete seine Mutter mit ihm nach Schottland, da sie dort Freunde hatten. Der Grund dafür war, dass die Behörden in Spanien Mrs Rodriguez ungerechtfertigt des Betruges beschuldigten, nachdem sie eine erhebliche Summe aus der Lebensversicherung ihres Mannes erhalten hatte. Aufgrund ihrer schlechten Englischkenntnisse und ihrer nicht anerkannten Ausbildung, bekam sie nur eine Stelle als Putzfrau in der Villa der Familie McKanzie.

Obwohl Rafael auf die gehobene, teure ‚Highschool of Glasgow‘ geht, hält er sich dort von den reichen Kids fern. Er hat aufgrund seiner Freunde, mit denen er sich nach dem Schulunterricht trifft, Vorurteile ihnen gegenüber. Rafaels Traum ist es Chirurg zu werden und er lernt bereits jetzt im Selbststudium, um ein Stipendium an einer Universität in London zu ergattern. Er lernt viel und seine Noten sind erstklassig und geben Hoffnung, seinem Traum einen Schritt näher zu kommen. Nebenbei jobbt er als Barkeeper, ist leidenschaftlicher Schwimmer und betreibt mit seinen Freunden eine Kampfsportart. Rafael mag hingegen aber kein Tennis und keinen Tee oder kennt sich sogar bei den ganzen Fußballregeln nicht aus – was ihm aber ziemlich egal ist.

.

~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~

.
Steckbrief:

Lieblingsort: Im Wasser, egal wo, solange er schwimmen kann

Lieblingsfarbe: Meeresblau

Lieblingsmusik: Red Hot Chilli Peppers

Lieblingsautor: James Patterson

Spezielles:
* er hat keine Ahnung von Tennis oder Fußball
* kann dafür aber so gut wie ein Fisch schwimmen
* bekommt immer wieder mal blaue Flecken oder eine aufgesprungene Lippe

.

~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~

.
Zitate von Rafael:

„Kannst du auch reden oder bist du nur zur Deko hier?“

~~*~~

„Wow, Princesa, missmutig wie eh und je! Du bist sogar noch besser gelaunt als bei unserer letzten Begegnung. Du solltest es vielleicht mit Lachen probieren – oder zumindest mit einem kleinen Lächeln? Sonst mache ich mir nämlich echt Sorgen um dich. Oder … ich könnte anfangen zu glauben, dass es an mir liegt!? Das wollen wir doch beide nicht, oder?“

~~*~~

„Deine Freundin interessiert mich nicht, kein bisschen. Ich weiß, dass sie mich als Spielzeug sieht. Für wen ich mich aber interessiere, bist du.“

~~*~~

„Wenn du es wissen willst. Ich tippe auf atomaren Angriff genmanipulierter Riesenhühner oder auf einen missglückten Versuch, eine Eierplantage zu gründen.“

~~*~~

„Tz, ich bin doch kein Halbling mit behaarten Beinen.“

.

~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~
.

Aussehen:

Ich weiß, jeder hat seine eigene Vorstellung von einem Charakter im Kopf, und oft möchte man daher als Leser kein Bild zu den Charakteren sehen. Aber wenn ihr doch neugierig seid, wie ich Rafael in meinen Gedanken gesehen habe, dann klickt auf die folgenden Bilder. Ich hatte beim Schreiben zu seinem Charakter eigentlich fast immer das Bild des jungen Models Marlon Teixeira im Kopf. (den kann man auch gut googlen, aber da sind nicht immer ganz jugendfreie Bilder dabei, also aufpassen ^^)
.

.